Menü2

Über Jürgen Juen

 

JuergenJuen_Mentaltrainer_LandeckBeruflicher Werdegang

Schulbildung und Studium:

  • HTL – Maschinenbau und Automatisierungstechnik (Innsbruck)
  • FH Studium – Management & Angwandte Informatik am MCI Innsbruck

Ausbildungen / Zertifizierungen:

  • Kinesiologie: Touch for Health (1 – 4)
  • Kinesiologie: Tun & Lassen
  • Systemaufstellung: Lehrgang für Familien- und Organisationsaufstellung
  • Out- und Freizeit-Guide
  • Mountainbike-Guide
  • ÖSV-Trainerausbildung (St. Christoph)
  • Kinsporth(R)-Trainer (Spezialausbildung in Sportkinesologie)
  • Hypnose-Trainer Ausbildung
  • derzeit Ausbildung zum Mental-Coach und Lebens- und Sozialberatung

Weiters:

  • Zertifizierung zum Projektmanager (IPMA-Level C)

Beruflicher Werdegang:

  • 1998 – 2006: Einzelunternehmer im Bereich Video-, Multimedia- und Homepageproduktion
  • 2007 – 2010: Anstellung bei world-direct.at und ACP-BAW
    (ab 2008 Teamleiter für Entwicklung AX Dynamics ERP Systeme)
  • seit 2010: Einzelunternehmer im Bereich Training & Guiden
  • seit 2016: Geschäftsführung RS Akademie

Wesentliche Einflüsse:

  • Methoden des Managements und Projektmanagements (u.a. Malik, Covey, Gareis)
  • Erkenntnisse der energetischen Weltanschauung (u.a. Thie, Diamond, Klinghardt, Keding)
  • Erkenntnisse aus der Familienaufstellung (u.a. Hellinger)
  • Das Fish-Programm (Lundin, Paul, Christensen)
  • Das Flow-Konzept (Csikszentmihalyi)
  • Bewußt Leben (u.a. Tolle, Pennington)
  • Erkenntnisse aus der Zellbiologie, Gehirnforschung und Physik (u.a. Lipton, Spitzer)

Sportliche Erfolge: Schi Alpin

Kinder- und Schülerzeit

Bezirksebene

  • Bezirkskader Kinder & Schüler
  • 2x Bezirkscupsieger Kinder
  • Zahlreiche Siege und Top 3 Platzierungen Bezirkscup
  • Mehrfacher Bezirksmeister RTL & Slalom

Landesebene

  • Landeskader Schüler
  • Vize-Tirolermeister in der Kombination
  • Zahlreiche Top-Platzierungen Landescup

Mit 15 Abbruch der Schikarriere zugunsten einer technischen Ausbildung (HTL-Innsbruck)

Aktuell

7x Clubmeister Tobadill (bei insgesamt 4 Top – ÖSV-Punkte Rennläufern)

Zahlreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Rennen

  • Kameradschaftsrennen Sölden (mehrfach Top 5 Tagesergebnisse und Klassensiege)
  • Dreiländerrennen Schöneben (mehrfach Top Tagesergebnisse und Klassensiege)
  • Galzigcup (Top 3 Tagesergebnisse)
  • Mehrfacher Bezirksjungbauern-Tagessieger
  • Mehrfacher Feuerwehrabschnitts-Sieger
  • Engelbert Geiger Gedächtnislauf (mehrfach Top 3 Tagesergebnisse und Klassensiege)
  • Teilnahme in Gästeklassen mit Tagessiegen (Schönwies, Dorfgastein)

ÖSV-Punkterennen (Tirolcup)

  • ÖSV-Toppunkte: 45,01
  • Aktuell (aus Saison 2015/2016): 48,46

Masters Bewerbe (Masterscup Tirol)

  • Mehrere Top 5 Tagesplätze
  • Mehrere Klassensiege (siehe auch auf Skizeit.net)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen